Loading

Sibylle Lichtensteiger

Leiterin Stapferhaus

Biografie

Sibylle Lichtensteiger leitet das Stapferhaus, das sich mit seinen Ausstellungen zu brisanten Fragen der Gegenwart einen internationalen Namen gemacht hat. Sie verantwortet den pionierhaften Neubau, der dem Stapferhaus seit 2018 eine neue Heimat und eine spannende Zukunft bietet. Nebst den strategischen Entscheiden ist sie auch für die Themensetzung und die Kuration verantwortlich. Sie bringt mit: 20 Jahre Stapferhauserfahrung, Redaktionserfahrung als Journalistin bei Radio SRF, Studium der Geschichte und Germanistik in Zürich und Berlin. Im Moment freut sie sich besonders über den «EMYA-Award», der das Stapferhaus als "Europäisches Museum des Jahres" auszeichnet.

Links

Anlässe

Zurück