Loading

Martin Schick

Biografie

Martin Schick ist inter-disziplinärer und frei schaffender Künstler, Kulturmanager und Aktivist, lebt und arbeitet momentan in der Schweiz. Nach einem Studium an der Hochschule der Künste in Bern kreierte er zahlreiche Bühnenstücke und freie Projekte im öffentlich-privaten Raum und war über 10 Jahre international auf Tournee, u.a. am Theaterspektakel Zürich, KIASMA Helsinki, Fringe Festival Beijing oder am Festival d’Avignon. Seit 2018 verschob sich seine künstlerische Praxis in Richtung Quartiersentwicklung, u.a. als Kulturmanager im Innovationsquartier blueFACTORY in Fribourg. Institutionelle Praxis - mitunter der Aufbau fantastischer Institutionen - ist seine Leidenschaft geworden. Er ist Teil des Europäischen reshape.network, als Mitglied der Arbeitsgruppe "Fair governance models". 2019 erhielt er seine Arbeit den Liechti-Preis.

Links

Anlässe

Zurück