Loading

Ivana Lalovic

Regisseurin

Biografie

Ivana Lalovic schweizerisch-schwedische Regisseurin. Sie studierte Film an der Zürcher Hochschule der Künste und schloss dort mit einem Bachelor of Arts ab. Sie drehte mehrere Kurzfilme, wobei ihr Abschlussfilm «I don’t dream in German» (2008) bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt wurde. Ihr Masterstudium setzte sie an der Zürcher Hochschule der Künste fort. Ihr Abschlussfilm Little Fighters feierte an den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur Premiere. Ihr Spielfilmdebüt Sitting next to Zoe wurde am Rome Film Festival gezeigt. Ivana Lalovic lebt und arbeitet in Zürich und Stockholm.

Links

Anlässe

Zurück